Industrieverband Härtetechnik (IHT)
Goldene Pforte 1
58093 Hagen
Telefon: 02331 / 95 88 18
Telefax: 02331 / 95 87 18
E-Mail: hoelscheid@iht.wsm-net.de
26.03.2017
Verbandsportrait / IHT-Förderpreis

IHT-Förderpreis

Der Industrieverband Härtetechnik (IHT) verleiht seit 2012 jährlich den Förderpreis "Forschung zur Wärmebehandlung" für herausragende und besonders praxisnahe wissenschaftliche Arbeiten zu Fragen der Wärmebehandlung von Stahl und NE-Metallen. Wichtige Kriterien sind dabei ein klarer und verständlicher Aufbau der Arbeit und die konsequente Ausrichtung auf eine einfache und praxisnahe Umsetzung der Ergebnisse in einer Lohnhärterei. Der IHT-Förderpreis "Forschung zur Wärmebehandlung" richtet sich an Studenten und Absolventen, die eine wissenschaftliche Arbeit (Diplom-/Master-/Bachelor-Arbeit) zu einem Thema der Wärmebehandlung von Stahl und Nicht-Eisen-Metallen an der Universität Bremen / IWT Bremen oder dem Lehrstuhl Werkstofftechnik der Ruhruniversität Bochum (lwt) abgeschlossen haben.

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Institut für Werkstofftechnik (IWT) und dem Lehrstuhl Werkstofftechnik der Ruhruniversität Bochum (lwt) begutachtet eine Jury aus Unternehmern des Industrieverbandes Härtetechnik die eingereichten Arbeiten und wählt einen Preisträger.

Dotiert wird die prämierte Arbeit mit einem Geldpreis in Höhe von 500 Euro. Außerdem sind die Preisträger eingeladen, ihre Arbeit in der jährlich, im Sommer stattfindenen Mitgliederversammlung des IHT, in einem kurzen Vortrag vorzustellen.

 

2016
"Ermittlung von Abkühlraten beim heißisostatischen Pressen mit URQ und deren Anwendbarkeit auf das Härten von Werkzeugstahl"
Nils Wulbieter

2015
"Einfluss der Behandlungsparameter auf die Atmosphäre beim Plasmanitrocarburieren"
Marian Georg Skalecki

2014
"Vergleich verschiedener Methoden zur Bestimmung des Restaustenitgehaltes in gehärteten Proben"
Fiona Schulz

2013
"Analyse der Verzugsneigung einsatzgehärteter Ritzelwellen"
Jan Franke

2012
"Einfluss der Voroxidation auf Randschichteffekte bei der Hochtemperatur-Niederdruck-Aufkohlung"
Benjamin Kolkwitz

IHT Förderpreis-Preisverleihung 2015
 

IHT Preisverleihung 2016
(vnlr. Peter Keller (stellv. Vors.), Jürgen Schmidthaus (Vors.), Nils Wulbieter (Preisträger), Dr. Britta Rentrop (stellv. Vors.))